Stadtrat Herr Wolfgang Exner gratuliert im Namen der Stadt Hofheim

Wir erhielten in den letzten Tagen einen lieben Brief von der Stadt Hofheim mit folgendem Inhalt, den wir hier an dieser Stelle gerne unseren Mitgliedern und Freunden vortragen möchten. Wir sind tief beeindruckt, so viel Anerkennung von unseren Stadtoberen erfahren zu dürfen. Diese Anerkennung gebührt allein, den Tänzern und Tänzerinnen, den Verantwortlichen der TSA Just4Fun, der TG Lorsbach-Nordenstadt und allen Helfern für die tolle Unterstützung.

„Sehr geehrte Frau Gerstberger,

ich gratuliere Ihnen und den Mini-Sharacudas mit ihren Trainerinnen ganz herzlich zum dritten Platz bei der Europameisterschaft! Es ist eine herausragende Leistung, dass es die Tänzerinnen auch in diesem Jahr auf euopäischem Parkett wieder auf das Podest geschafft haben.

Möglich wird dies nur durch das großartige Engagement der Tänzerinnen, Trainerinnen, Betreuerinnen sowie durch die Vereinsvertreter und der Familien, die sie fortwährend unterstützen. Dafür danke ich allen herzlich!

Auch wenn die Verteidigung des Europameistertitels in diesem Jahr nicht geglückt ist, können die Tänzerinnen auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Die Mini-Sharacudas können sich stolz Deutscher Vize-Meister und weiterhin Hessen-Meister nennen. Nun gilt es erst einmal wieder aufzutanken, um mit neuer Energie und frischen Ideen in die nächste Saison starten zu können.

Ich freue mich, dass die Mini-Sharacudas Hofheim landes-, bundes- und europaweit so hervorragend vertreten und wünsche ihnen weiterhin viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen
gez. Wolfgang Exner, Erster Stadtrat“