Lasst uns froh und munter sein

Es ist Winter in Deutschland, aber die eigentliche Weihnachtszeit beginnt tatsächlich erst, wenn auf dem Lorsbacher Zimmerplatz der Weihnachtsbaum eingeschaltet wird.

In diesem Jahr eröffnet der vielleicht kleinste und heimeligste Weihnachtsmarkt in ganz Deutschland bereits am Samstag, den 30. 11. 2019. Der kleine Weihnachtsmarkt ist bei den Einheimischen als Treffpunkt nach der Arbeit oder nach der Shoppigtour sehr beliebt.

Traditionelle Handwerkskunst und dekorative Stände

Eindrucksvolle Atmosphäre herrscht, wenn die Klänge des Posaunenchors von den Wänden der beleuchteten Fachwerkhäuser und der benachbarten Kirche widerhallen. Traditionelle Handwerkskunst und dekorative Stände der ortsansässigen Vereine sorgen für eine weihnachtliche Stimmung.

Das breite Angebot mit Leckereien aus der gutbürgerliche Küche, kleinen meist fremdländischen Snacks, dazu exzellente Weinen direkt vom Winzer bezogen und natürlich dem selbstgekelterten „Stöffche“, sorgen dafür, dass die Luft über dem Zimmerplatz mit wundervollen Aromen und Düften angereicht wird. Da kommt das richtige Christmas-Feeling auf. Aus guten Gründen mausert sich der Lorsbacher zu einem der beliebtesten Weihnachtsmärkte im Stadtgebiet Hofheim.

Lass uns froh und munter sein… sagten die Organisatoren des Lorsbacher Vereinsrings und alle Mitglieder spucken in die Hände, um ihre Buden aufzubauen und mit viel Geschmack und handwerklichem Geschick aus den schnöden Bretterverschlägen ein weihnachtliches Outlet-Center zu kreieren.

Der TV 1885 Lorsbach ist mit dabei

Der TV Lorsbach ist auch mit dabei. Es gibt leckeres Chili Con Carne, Bier und Wasser. Als wohlbekannte Spezialität servieren wir, wie jedes Jahr den Turnerpunsch, wahlweise mit und ohne Salto. Für die echten Jahn-Jünger gibt es das besondere Getränk: „heiße Witwe“.

Der Weihnachtsmarkt ist ab 14.00 Uhr eröffnet. Die Erlöse die der Verein erzielt, kommen unseren Mitglieder wieder durch ein verbessertes Sportangebot zu Gute.

Bist Du noch nicht auf die Adventszeit eingestimmt? Hör‘ einmal rein:

Bildquelle:

  • weihnachtsdekration-Hans-Braxmeier: Hans Braxmeier/pixabay
  • Weihnachtsmarkt_Andy-Graf: Andy Graf/Pixabay
  • christmas-market-hans: Hans/Pixabay